Gesundheit für vernachlässigte Gemeinschaften

Gesundheit für vernachlässigte Gemeinschaften

Vernachlässigte Gemeinschaften sind abgeschnitten vom Rest der Welt. Der Weg ins Spital ist schwierig, ein Arzt nicht vorhanden, die Hygiene schlecht.

 

Hilfe am Ende der Welt

Unsere ausschliesslich einheimischen Mitarbeiter erreichen diese Menschen mit Velos, Motorrädern oder Booten. Gemeinsam mit den Dorfgemeinschaften bauen sie einfachste Gesundheitsstrukturen auf. Auf diesem Weg lernen Menschen, wie sie ihre Hygiene verbessern, einfache Gesundheitsprobleme selber behandeln und einen Transport ins Spital organisieren können.

So gelingt es uns, die Verbreitung von vernachlässigten Tropenkrankheiten einzudämmen – die Menschen in unseren Dorfgemeinschaften werden gesünder, die Geburten sicherer, und es sterben deutlich weniger Kinder.