Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Unterstützen Sie die Ärmsten der Armen in Nepal, die aufgrund von Corona nicht mehr genug Geld haben, um sich Lebensmittel zu kaufen.

Weil wir wissen, wie wichtig gute Ernährung für die Gesundheit ist, versorgen wir die Ärmsten seit kurzem mit kostenlosen Lebensmittelpaketen.

Mit nur 25 Franken ermöglichen Sie einer armutsbetroffenen Familie in Nepal ein Lebensmittelpaket samt Transport ins Haus. In jedem Paket sind 25 kg Reis, 3 kg Linsen, 1 kg Sojabohnen, 2 kg Salz, 2 l Speiseöl, 2 kg Zucker und 4 Seifen enthalten.