|

FAIRMED beteiligt sich an Studie zum Lepra-Impfstoff

Im Rahmen einer klinischen Studie laufen seit Mitte Oktober die ersten Tests am Menschen zum neuen Lepra-Impfstoff. In Anbetracht des grossen Potenzials der Impfung hat sich FAIRMED bereit erklärt, die Studie mit einem finanziellen Beitrag zu unterstützen.

Vielversprechend: Sollte der Impfstoff auf den Markt kommen, ist Lepra vielleicht bald Geschichte.

Das Ziel, die Lepra zu eliminieren könnte in einigen Jahren zur Realität werden, sollte der derzeit getestete Impfstoff die erhofften Erwartungen erfüllen. «Mit einem Impfstoff könnte in Zukunft viel Leid verhindert werden», so René Stäheli, Geschäftsleiter bei FAIRMED. In einer ersten Phase wird in den USA der Impfstoff an Freiwilligen auf seine Sicherheit getestet. Sollte sich zeigen, dass der Impfstoff für Menschen unbedenklich ist, kann er in den nächsten Phasen auf seine Wirksamkeit bei Menschen getestet werden.

Ist Lepra bald Geschichte?
Lepra ist eine der ältesten beschriebenen Krankheiten in der Menschheitsgeschichte. Die Infektionskrankheit tritt heute vor allem in den ärmsten Gebieten der Welt auf und wird von der WHO zur Gruppe der Vernachlässigten Tropenkrankheiten gezählt. Jährlich werden weltweit über 200 000 Menschen mit Lepra diagnostiziert. Wenn Lepra nicht rechtzeitig diagnostiziert und behandelt wird, kommt es zu Nervenschäden, welche schwere Behinderungen verursachen können. Die aktuell verwendete Behandlungsform, die sogenannte Multidrug Therapy, ist eine Kombinationstherapie, die sich aus verschiedenen Antibiotika zusammensetzt. Die Behandlung dauert lange und kann zu schmerzhaften Nebenwirkungen wie Nervenschäden führen.

Dank neuartiger Impfstofftechnologie könnte es Forschern gelingen, eine Ansteckung mit Lepra zu verhindern und bereits infizierte Personen zu heilen, bevor die Symptome sichtbar sind. Dieser bedeutende Fortschritt ist der jahrelangen Forschungsarbeit des amerikanischen Forschungsinstituts für Infektionskrankheiten (IDRI) sowie den Investitionen der amerikanischen NGO American Leprosy Missions zu verdanken.
Doch auch Zusammenschlüsse zwischen Organisationen wie das LPEP-Programm der Novartis Foundation und die Internationale ILEP, zu denen FAIRMED ebenfalls gehört, haben sich dem Kampf gegen Lepra angenommen und entwickeln Strategien, welche die Übertragung von Lepra verhindern sollen und eines Tages sogar vollständig beseitigen.

Quelle und weiterführende Informationen zum Impfstoff:
https://www.leprosy.org/promising-new-leprosy-vaccine-moves-human-trials/

Was ist Lepra? Lesen Sie mehr zum Kampf gegen Lepra hier