Aufbau mobiler Einsatzteams

Abgelegene Gebiete sind schwer zu erreichen. Hindernisse wie Flüsse oder fehlende Strassen machen eine Anreise mit dem Auto oft unmöglich. Unsere mobilen Gesundheitsteams überwinden die unwegsamen Strecken mit Velos, Motorrädern und kleinen Booten.

Jedes unserer Projektländer verfügt über Fahrzeuge, die genau auf die Bedingungen vor Ort abgestimmt sind. So können Hilfsbedürftige direkt in ihren Dörfern behandelt werden. In dringenden Fällen transportieren die mobilen Gesundheitsteams Patienten auf schnellstem Weg ins nächstgelegene Spital.

 

  • Gesundheit für vernachlässigte Gemeinschaften

Gesundheitsversorgung und Förderung der Selbsthilfe

Verbesserung der medizinischen Versorgung von Müttern und Kleinkindern im Distrikt Kapilvastu, Nepal.

  • Vernachlässigte Tropenkrankheiten
  • Gesundheit für vernachlässigte Gemeinschaften

Santé Primaire Lobaye

Verbesserung der Gesundheitsversorgung der Aka-Pygmäen in der Zentralafrikanischen Republik.

  • Vernachlässigte Tropenkrankheiten
  • Gesundheit für Menschen mit Behinderung
  • Gesundheit für vernachlässigte Gemeinschaften

Vernachlässigte Tropenkrankheiten in Kamerun

Gesteigerte Lebensqualität dank Früherkennung und Behandlung von vernachlässigten Tropenkrankheiten in Kamerun.

  • Vernachlässigte Tropenkrankheiten
  • Gesundheit für vernachlässigte Gemeinschaften

Bessere Lebensbedingungen im Slum

Gesundheitsprojekt im Bainganwadi Slum in der indischen Metropole Mumbai.

  • Vernachlässigte Tropenkrankheiten
  • Gesundheit für Menschen mit Behinderung
  • Gesundheit für vernachlässigte Gemeinschaften

Santé Bankim

Gesundheit für Mütter, Buruli-Kranke und Behinderte in einem der ärmsten Distrikten Kameruns.