Home

Niemand darf an einer heilbaren Krankheit leiden oder sterben.

Gehen Sie mit uns ans Ende der Welt, um dieses Versprechen einzulösen.

Vernachlässigte Tropenkrankheiten

Vernachlässigte Tropenkrankheiten

kommen in armen Ländern vor. Sie wären einfach heilbar. Trotzdem leidet weltweit jeder Fünfte an einer.

Menschen mit Behinderungen

Menschen mit Behinderungen

in armen Ländern stehen im Abseits. Ihre Chancen auf ein normales Leben sind gering.

 

 

Vernachlässigte Gemeinschaften

Vernachlässigte Gemeinschaften

sind abgeschnitten vom Rest der Welt. Der Weg ins Spital ist unmöglich, ein Arzt nicht vorhanden, die Hygiene schlecht.

 

  • FAIRMED-Geschäftsleiter wird Präsident von Gesundheitsnetzwerk

    Das Netzwerk Medicus Mundi Schweiz hat an seiner Mitgliederversammlung vom 30. Mai 2018 den Vorstand und sein Präsidium neu gewählt. FAIRMED-Geschäftsleiter René Stäheli löst den bisherigen Vorstandspräsidenten Thomas Vogel nach zehn-jährigem Mandat ab.

  • Sri Lanka: Über 170 000 Menschen von Flut betroffen

    In Sri Lanka sorgte der heftige Monsun-Regen in der letzten Woche für schwere Überschwemmungen. Zu den am schwersten betroffenen Regionen gehören auch zwei FAIRMED-Projektregionen. FAIRMED unterstützt die sri-lankische Regierung mit wichtiger Ausrüstung, damit die Betroffenen medizinisch versorgt werden können.

  • Ebola-Ausbruch – FAIRMED trifft Massnahmen in der Zentralafrikanischen Republik

    Durch den Ausbruch von Ebola in der Demokratischen Republik Kongo droht auch den angrenzenden Gebieten der Zentralafrikanischen Republik Gefahr. Die Entwicklungsorganisation FAIRMED ergreift sofortige Massnahmen, um einer Ausbreitung des Virus vorzubeugen.

  • Manhattan – Yaoundé – Bankim: Die Tücken des letzten Wegabschnitts

    Der Weg von dem in New York proklamierten Motto «Leave no one behind» bis zu den Zurückgelassenen im Hinterland von Kamerun führt über eine holprige Piste.

  • Frühlingsputz bei FAIRMED

    Wir räumen auf! Auf der FAIRMED-Projektseite ist Frühlingsputz angesagt – unsere Projektbeschreibungen werden klarer und deutlicher.

Unsere Projekte

Auch wer in Armut, benachteiligt oder abgelegen lebt, soll gesund sein dürfen. Wir unterstützen diese Menschen dabei, gesund zu bleiben oder zu werden.

Wie wir Ihre Spende verwenden:

Loading...

Woher unsere Mittel kommen:

Loading...