Botschafterinnen und Botschafter

Unsere Botschafterinnen und Botschafter sind aus dem öffentlichen Leben bekannt und engagieren sich ehrenamtlich für die Vision von FAIRMED.

Botschaft

Auf meinen vielen Reisen habe ich gesehen, welch verheerende Auswirkungen Armut auf die Gesundheit von Menschen haben kann. Deshalb unterstütze ich FAIRMED und setze mich dafür ein, dass auch die Ärmsten der Welt ein gesundes Leben führen können.

André Lüthi • CEO Globetrotter-Gruppe

Botschaft

Nur gesunde Menschen haben eine Chance sich aus der Armut zu befreien - das weiss ich aus meiner Heimat Kamerun. Deshalb setze ich mich für FAIRMED ein.

Nicolas Moumi Ngamaleu • Stürmer der Young Boys

Botschaft

Im Mittelalter waren Seuchen Naturkatastrophen, welche die Menschheit periodisch heimsuchten. Heute haben wir die Möglichkeit, sogar vernachlässigte Tropenkrankheiten wirksam zu bekämpfen. Darum haben wir die Verantwortung, überall auf der Welt für den Schutz vor solchen Krankheiten zu sorgen.

Alec von Graffenried • Berner Stadtpräsident

Botschaft

Wir leben in einem solchen Überfluss, dass wir locker etwas davon abgeben können.

Patti Basler • Bühnenpoetin, Kabarettistin, Autorin

Botschaft

Was mit leprakranken Menschen geschieht, denen der Zugang zu medizinischer Versorgung fehlt, habe ich vor Jahren mit eigenen Augen gesehen. Es hat bewirkt, dass ich mich an der Seite von FAIRMED für die Gesundheit der Ärmsten engagiere. Denn die Vernachlässigung von Kranken lässt sich durch nichts rechtfertigen.

Ruth Dreifuss • Alt-Bundesrätin

Botschaft

Wir leben in unverdientem Wohlstand und sollten diejenigen, denen es so viel schlechter geht als uns, unterstützen - mit guter Gesundheitsversorgung etwa. Deshalb engagiere ich mich für FAIRMED.

Bänz Friedli • Kabarettist, Kolumnist und Autor